Online-Magazin zur UEFA-Fünfjahreswertung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen

Wir über uns

Allgemeines

Archiv

Gedanken

Lexikon und FAQ

Gästebuch

Impressum

Fünfjahreswertung

Forum

Grafiken-Bilder

Deutschland

Italien

Frankreich

Schweiz

Rumänien

Russland

 

 

 

 

 

 

Saison 2007/08

Saison 2007/08

Saison 2007/08

Saison 2007/08

Saison 2007/08

Saison 2007/08

 

 

 

 

 

 

Saison 2008/09

Saison 2008/09

Saison 2008/09

Saison 2008/09

Saison 2008/09

Saison 2008/09

 

 

 

 

 

 

Saison 2009/10

Saison 2009/10

Saison 2009/10

Saison 2009/10

Saison 2009/10

Saison 2009/10

 

 

 

 

 

 

Saison 2010/11

Saison 2010/11

Saison 2010/11

Saison 2010/11

Saison 2010/11

Saison 2010/11

 

 

 

 

 

 

Saison 2011/12

Saison 2011/12

Saison 2011/12

Saison 2011/12

Saison 2011/12

Saison 2011/12

 

 

 

 

 

 

Saison 2007/08:

Der aktuelle Stand für die Schweiz (ein sicherer 16. Platz)___________________________________Stand 21.12.2007
Der SFV hat bis zur Winterpause 6,000 Punkte und damit das zehntbeste Ergebnis aller Teilnehmer erreicht, mit anfangs 4, jetzt noch 2 Mannschaften.
Siehe Schildis Tabelle, die Spalten 10 und 11 = GT ( Gesamt Teilnehmer ) und NA ( Noch Aktiv ). Es ergibt sich somit ein scheinbar sicherer 16. Platz. Bulgarien, derzeit 17., wird in der Endabrechnung nur 2,75 Punkte bekommen, weil jetzt alle Mannschaften ausgeschieden sind. Somit hat der SFV gegenüber Bulgarien, das in den Jahren 05/06 und 06/07 gut gepunktet hatte, aufgeholt und mit vorläufigen 0,809 Punkten Vorsprung seinen 16. Platz sicher.
Norwegen als 18. liegt noch 0,741 und Dänemark als 19. nochmals 1,795 Punkte dahinter.
1,189 Punkte Rückstand zu Griechenland, auf dem 15. Platz, ab dem der SFV einen zweiten CL–Quali-Platz gewinnen würde. Hinzu kommt noch, Griechenland hat von 6 noch 3 Mannschaften dabei, der SFV von 4 noch 2, was der Schweiz zu gute kommt.

Bebbi1893

 

Kann sich die Schweiz verbessern (15. Platz oder noch besser) ____________________________Stand 21.12.2007
Für 2009/10 hat Griechenland, auf dem 15. Platz, noch 1,189 Punkte Vorsprung und Belgien, auf dem 14. Platz, sogar 1,475 Punkte. Also ist die Aussage in den Medien auf den ersten Blick nicht falsch ..."...auf lange Sicht vielleicht nicht erreichbar"! Griechenland in der aktuellen Wertung zu überholen, wird wohl nicht klappen, um Belgien oder Tschechien zu überholen, braucht der SFV genau 3 Siege und ein Unentschieden mehr als einer der beiden Landesverbände bei einer Mannschaft mehr auf der Schweizer Seite.
Nun kommt aber die besondere Dynamik der 5JW zum Tragen. In der Saison 03/04 holte der SFV nur 1,875 und Griechenland 4,166 Punkte.
Für die Saison 2010/11 gerechnet, fällt die für die Schweiz schlechte und die für Griechenland durchschnittliche Saison weg. Es gelten dann nämlich die Spielzeiten 04/05, 05/06, 06/07, 07/08 und 08/09 für das Jahr 2010/11.
D.h. im 7. Jahr ist eine gute oder auch schlechte Saison raus aus der Wertung, obwohl die Saison 04/05 auch nicht berauschend war und nochmals wenig Punkte ergab. Dafür haben wir in der Saison 05/06 (9,375 P.) ein ausserordentliches Resultat erreicht, welches sich schon positiv auswirkt.
Somit ist der SFV für 2010/11 plötzlich 1,102 Punkte vor Griechenland auf dem 13. Platz bei noch 1 ½ auszuspielenden Saisons.
Prägnant ist auch, dass voraussichtlich Belgien und vor allem Tschechien, Plätze verlieren werden.
Es wäre vermessen, noch weiter nach vorne zu schauen, da die Saison 05/06 die Wertung des SFV, doch etwas puscht.

Bebbi1893

 

Zwischen-Analyse der Schweizer Situation, nach Ausscheiden aller Teams___________________Stand 01.03.2008
Der aktuelle Stand für die Schweiz (ein sicherer 16. Platz)!

Der SFV hat nach der Winterpause leider nur noch 0,250 Punkte und mit der guten Ausgangslage Ende letzten Jahres, gelinde gesagt sehr wenig Punkte erspielt!
Aus obiger Tabelle (in Form einer Bildgrafik) ergibt sich somit ein sicherer 16. Platz.
Zurück schauend hat sich nichts verändert, nur der Vorsprung auf Bulgarien beträgt jetzt 1,059 Punkte!
Nach vorne schauend hat jetzt, neu auf dem 15. Platz, Tschechien einen Vorsprung von 1,525 Punkte, ab dem der SFV einen zweiten CL–Quali-Platz gewinnen würde.
Das bleibt auch so, weil beide Verbände nicht mehr im Wettbewerb dabei sind!

Kann sich die Schweiz verbessern? (15. Platz oder noch besser, Stand 21.12.2007)
Dieser Zug, so kann man sagen, ist für diese Saison abgefahren!

Für 2009/10 hat Griechenland, neu auf dem 14. Platz, schon 1,606 Punkte Vorsprung und Belgien, neu auf dem 13. Platz, sogar 1,975 Punkte. Nun kommt aber die besondere Dynamik der 5JW zum Tragen. In der Saison 03/04 holte der SFV nur 1,875 und jetzt als 15. neu Tschechien sehr gute 7,375 Punkte.
Somit ist der SFV auf dem 13. Platz für 2010/11 zwar nur noch 0,685 Punkte vor Griechenland bei noch 1¼ auszuspielenden Spielzeiten.
Prägnant ist auch, dass voraussichtlich Belgien und vor allem Tschechien, Plätze verlieren werden, was bei Tschechien auf jeden Fall passiert ist und bei Belgien, noch mit einer Mannschaft im Wettbewerb, noch ein wenig korrigiert werden kann!
Es wäre vermessen, noch weiter nach vorne zu schauen, da die Saison 05/06 die Wertung des SFV, doch etwas puscht!! Zwei Ausrufezeichen sind jetzt berechtigt!

Abschließend kann man sagen, es ist ärgerlich, dass man und vor allem wie man ausgeschieden ist und doch ist die erreichte Punktezahl erfreulich, sieht man in der Vergangenheit erreichte Punkte an und im Vergleich jetzt mit Rumänien, Ukraine, Belgien und den Niederlanden, die alle (noch ??!!) vor der Schweiz platziert sind!

Bebbi1893