Online-Magazin zur UEFA-Fünfjahreswertung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeines

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen

Wir über uns

Aktuelles

Archiv

Gedanken

Lexikon und FAQ

Gästebuch

Impressum

Fünfjahreswertung

Forum

Grafiken-Bilder

Zählweise

Verschiebungen

CL-Quali bis 2009

UP-Quali bis 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CL-Quali ab 2009

EL-Quali ab 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verschiebungen (ab Saison 2009/10)

a) CL – TV (
und in der eigenen Liga EL – Qualifizierter) geht in die CL – Gruppenphase,

dafür geht der 4. (1.–3. Platz der 5JW) des nationalen Wettbewerbs in die Europa League !

er nimmt folgenden Platz ein (CW–national
Pokalsieger, geschützt!?) und verschiebt evtl. die Qualifikationsplätze der Vereine des eigenen Verbandes!

den 5. ( 1. – 3. Platz der 5JW) des nationalen Wettbewerbs !


b) CL – TV (CL und EL – Nichtqualifizierter ) geht in die CL – Gruppenphase,

dafür geht der 4. (1. – 3. Platz der 5JW) des nationalen Wettbewerbs in die Europa League !

er nimmt folgenden Platz ein (CW – national, geschützt ! ? ) und verschiebt evtl. die Qualistufen des eigenen Verbandes zurück:

den 5. ( 1. – 3. Platz ) des nationalen Wettbewerbs !

wie die Verschiebungen mit einer Mannschaft mehr aussehen, ist mir auch nicht klar! wird wahrscheinlich nie passieren!


c) CL – TV (und EL – Qualifizierter) geht direkt in die CL – Gruppenphase,

er darf zusätzlich zu dem/den anderen Vertreter(n) seines Verbandes an der UEFA Champions League teilnehmen.

nun bleibt ein Platz in einer der EL-Quali–Runden frei/leer! Ab dieser rückt der bestplatzierte CW der vorigen Runde in die nächste nach!

bis in die 1. Quali–Runde, in der dann aber 2 Vereine nachrücken!


d) CL – TV (CL und EL – Nichtqualifizierter) geht in die CL – Gruppenphase,

er darf zusätzlich zu dem/den anderen Vertreter(n) seines Verbandes an der UEFA Champions League teilnehmen.

Verschiebungen gibt es keine!

Weitere Verschiebungen sind möglich:
Im Champions – Weg (Meisterrunde)
CL – TV (und CL – Gruppenphase - Qualifizierter) geht in die CL – Gruppenphase,

damit ist er „doppelt“ qualifiziert! Nun bleibt ein Platz in der Gruppenphase frei / leer !

dafür geht der CH (Q 3, 13. Platz ) direkt in die Gruppenphase !

Nun bleibt der Platz in der 3. Qualifikations – Runde ( Q3 ) frei / leer !

Somit rückt der bestplatzierte Meister aus der 2. Qualifikations – Runde ( Q2 ) nach und das ist der 16. Platz !

Nun bleibt der Platz in der 2. Qualifikations – Runde ( Q2 ) frei / leer !
Somit rückt der bestplatzierte Meister aus der 1. Qualifikations – Runde ( Q1 ) nach und das ist der 48. Platz !

Nun bleibt der 49. Platz ohne Gegner!
Somit rückt auch dieser nach!

Im Platzierungs – Weg (Verfolgerrunde)

CL – TV (und nur CL – Qualifizierter) geht in die CL – Gruppenphase,

nun bleibt ein Platz in einer der Quali – Runden frei / leer!

ab dieser rückt der bestplatzierte CH der vorigen Runde in die nächste nach!

bis in die 1. Quali – Runde, in der dann aber 2 Vereine nach rücken!

 

Verschiebungen EL (ab Saison 2009/10)

EL–TV (und CL–Qualifizierter) geht direkt in die CL–Gruppenphase oder entsprechende CL-Qualifikationsrunde,

nun bleibt ein Platz in der EL–Gruppenphase frei / leer!

Somit muss aus der 4. Qualifikations-Runde ( PO ) mit einer zusätzlichen Begegnung, eine Mannschaft mehr in die Gruppenphase gebracht werden!

Somit rücken die zwei bestplatzierten CW's aus der 3. Qualifikations–Runde ( Q3 ) nach und das ist der 16. + 17. Platz!

Nun bleiben zwei Plätze in der 3. Qualifikations–Runde ( Q3 ) frei / leer!

Somit rücken die zwei bestplatzierten CW's aus der 2. Qualifikations–Runde ( Q2 ) nach und das ist der 28. + 29. Platz!

Nun bleiben zwei Plätze in der 2. Qualifikations–Runde ( Q2 ) frei / leer!

Somit rücken die zwei bestplatzierten CW's und N2's aus der 1. Qualifikations–Runde ( Q1 ) nach und das ist der 52. + 53. Platz ( CW ) und der 35. + 36. Platz ( N2 ) !

 

EL–TV (und EL–Qualifizierter in „Q4“) geht direkt in die EL–Gruppenphase,

damit ist er „doppelt“ qualifiziert!

nun bleibt ein Platz in der 4. Quali–Runde ( Q4 ) frei/leer!

Somit rückt der bestplatzierte CW aus der 3. Qualifikations–Runde ( Q3 ) nach und das ist der 16. Platz!

Nun bleibt ein Platz in der 3. Qualifikations–Runde ( Q3 ) frei / leer!

Somit rückt der bestplatzierte CW aus der 2. Qualifikations–Runde ( Q2 ) nach und das ist der 28. Platz!

Nun bleibt ein Platz in der 2. Qualifikations–Runde ( Q2 ) frei / leer!

Somit rücken die zwei bestplatzierten CW's aus der 1. Qualifikations–Runde ( Q1 ) nach und das ist der 52. + 53. Platz !

 

EL–TV (und EL–Qualifizierter in „Q3“) geht direkt in die EL–Gruppenphase,

damit ist er „doppelt“ qualifiziert!

nun bleibt ein Platz in der 3. Quali–Runde ( Q3 ) frei/leer!

Somit rückt der bestplatzierte CW aus der 2. Qualifikations–Runde ( Q2 ) nach und das ist der 28. Platz!

Nun bleibt ein Platz in der 2. Qualifikations–Runde ( Q2 ) frei / leer!

Somit rücken die zwei bestplatzierten CW's aus der 1. Qualifikations–Runde ( Q1 ) nach und das ist der 52. + 53. Platz !

 

EL–TV (CL und EL–Nichtqualifizierter) geht direkt in die EL–Gruppenphase, Verschiebungen gibt es keine!


Bebbi1893

 

Verschiebungen bei speziellen Fällen

 

Vorgeschichte

 

In der Saison 1999/2000 gewann Real Madrid den Champions–League Titel und in der nationalen Meisterschaft reichte es nur für den 5. Platz!

Der Titelverteidiger wurde, obwohl er sich nicht für die Champions–League irgendwie qualifizieren hatte können, direkt für die Gruppen–Phase eingesetzt! Real Zaragoza, auf dem 4. Platz, kam in den UEFA–Cup!

 

In der Saison 2004/2005 passierte dem FC Liverpool das gleiche, nur gab es jetzt Probleme!

Er musste alle drei Qualifikations–Runden durchlaufen, um in die Gruppen–Phase zu kommen!

 

Auswirkung

Das Regelwerk wurde geändert, damit der Titelverteidiger auf jeden Fall in der Champions–League vertreten ist, wenn er sich nicht in der nationalen Meisterschaft qualifizieren konnte!

 

Dadurch ergeben sich in der Eintrittliste diverse Verschiebungen!

 

Im aktuellen Fall hat sich AC Milan, als 4. in der nationalen Meisterschaft 2006/2007, nicht direkt für die Gruppen–Phase 2007/2008 qualifiziert! Da sie aber gleichzeitig Titelverteidiger (2006/2007) sind, rücken sie trotzdem in die Gruppen–Phase vor!

 

Nun bleibt der 4. Platz in der 3. Qualifikations–Runde (Q3) frei oder leer!

Somit rückt der bestplatzierte  Meister aus der 2. Qualifikations–Runde (Q2) nach und das ist der 16. Platz!

 

Nun bleibt der Platz in der 2. Qualifikations–Runde (Q2) frei/leer!

Somit rückt der bestplatzierte Meister aus der 1. Qualifikations–Runde (Q1) nach und das ist der 23. Platz!

 

Nun bleibt der 24. Platz ohne Gegner! Somit rückt auch dieser nach!

 

Im letzten Fall hat sich FC Barcelona, als Meister 2005/2006, direkt für die Gruppen–Phase 2006/2007 qualifiziert!

Da sie aber gleichzeitig Titelverteidiger (2005/2006) sind, wären sie „doppelt“ qualifiziert!

 

Nun bleibt der Platz in der Gruppen–Phase frei/leer!

Somit rückt der bestplatzierte Meister aus der 3. Qualifikations – Runde ( Q3 ) nach und das ist der 10. Platz!

Nun bleibt der Platz in der 3. Qualifikations–Runde (Q3) frei/leer!
Somit rückt der bestplatzierte Meister aus der 2. Qualifikations–Runde (Q2) nach und das ist der 16. Platz!

Nun bleibt der Platz in der 2. Qualifikations–Runde (Q2) frei/leer!
Somit rückt der bestplatzierte Meister aus der 1. Qualifikations–Runde (Q1) nach und das ist der 23. Platz!

Nun bleibt der 24. Platz ohne Gegner! Somit rückt auch dieser nach!

 

Im UEFA – Cup kommen noch andere Möglichkeiten dazu!

Der
Titelverteidiger (TV) qualifiziert sich auch noch für die Champions–League und spielt auch dort!

 

Nun bleibt der Platz in der 1. Runde frei/leer!
Somit rückt der bestplatzierte Cup-Sieger aus der 2. Qualifikations–Runde (Q2) nach und das ist der 14. Platz!

Der spielt jedoch in der Champions-League-Qualifikation.

Somit rückt der Drittplatzierte der Liga nach (N3).

 

Nun bleibt der 1. Platz in der 2. Qualifikations–Runde ( Q2 ) frei / leer!
Somit rückt der Cupfinal-Verlierer, FK Jablonec (9. der Liga), in die 2. Qualifikations–Runde (Q2) nach!

 

Nun bleibt noch der 2. Platz in der 2. Qualifikations–Runde (Q2) frei/leer!
Somit rückt der bestplatzierte Cup-Sieger aus der 1. Qualifikations–Runde (Q1) nach und das ist der 19. Platz!

 

Nun bleibt der 20. Platz ohne Gegner! Somit rückt auch dieser nach!

Diese Regeln bei den Verschiebungen waren bis zur Saison 2008/09 gültig.